Otto und Lonny Bayer Stiftung

Wem die Stiftung bisher geholfen hat

Wie wichtig unsere Hilfe sein kann, zeigt das Beispiel der gehbehinderten Frau B. Sie erhielt einen Zuschuss zum Einbau eines Senkrechtliftes. Kurze Zeit später erreichte uns folgendes Dankschreiben:

Am 17. Dezember wurde ein Hebelift zu meiner Wohnung erfolgreich eingebaut. Damit wurde mein größter Wunsch zu Weihnachten wahr. Endlich habe ich die Freiheit wieder, die mir so gefehlt hat. Es ist eine so große Last von mir gefallen, die sich keiner vorstellen kann.
Zum ersten Mal in meinem Leben war ich auf einem Weihnachtsmarkt im Dunkeln. Es war traumhaft!
Ich möchte mich heute bei Ihnen von ganzem Herzen bedanken. Und Ihnen sagen, dass Sie mit Ihrer Arbeit Großes verrichten.
Vielen Dank

 

Zum Vergrößern anklicken


Beim Kauf eines Herdes und eines Kühlschranks konnten wir Familie G., einer kinderreichen Familie, helfen. Zum Dank erhielten wir dieses Bild. 

Gemeinsam mit anderen Stiftungen konnte Familie M. der Kauf eines VW Caddys ermöglicht werden. Frau M. schreibt:

Der Caddy bietet genügend Platz für meinen Sohn und seinen Rollstuhl, für seine Schwester und alle Wocheneinkäufe. Hierüber freue ich mich ebenfalls sehr, da durch solche kleinen Situationen das gesamte Familienleben entspannter und fröhlicher geworden ist.


Frau S., alleinerziehende Mutter mit zwei Kindern, erhielt eine Unterstützung für ihre Kinder

 

 

 Durch hohe Zuzahlungen bei Medikamenten und Hilfsmitteln etc. geraten Menschen mit kleinem Einkommen häufig an ihre finanziellen Grenzen. In diesen Fällen kann die Otto und Lonny Bayer Stiftung mit einem Zuschuss zur Finanzierung beitragen. So hat sie beispielsweise Brillen, Hörgeräte und Zahnsanierungen, gefördert. 
Die Notwendigkeit dieser Hilfe zeigt sich für uns an der Erleichterung oder der Dankbarkeit, die uns in vielfältiger Form wie z. B. diese selbstgebastelte Karte erreicht.

 


Rund 5% der Zuwendungen gehen an soziale Einrichtungen für deren Projekte. So wurde z. B. ein Obdachlosenhilfe-Verein unterstützt. Er erhielt einen Zuschuss zur Anschaffung eines Möbeltransporters. Damit können Sachspenden abgeholt und Bedürftige bei Umzügen unterstützt werden.

Namen und Anschrift sind der Otto und Lonny Bayer Stiftung bekannt.
Das Copyright auf Fotos und Texte verbleibt bei den Urhebern.